Suche
  • Kontakt:
  • 0172 / 941 72 36
Suche Menü

Yoga

Ich unterrichte Yoga nach der Methode IYENGAR®Yoga.

Sie beinhaltet klassische Yoga-Asanas (Körperhaltungen) für die Entwicklung von Ausdauer, Flexibilität, Balance und Konzentration, Pranayamas (Atemübungen) für die Beruhigung des Nervensystems und Geistes und auch Haltungen passiver Art für die Entspannung und Wiederbelebung von Körper, Geist und Seele.

B.K.S. Iyengar wurde 1918 in Bellur, Indien geboren und widmete sein Leben dem Üben, Unterrichten, der Wissenschaft, Philosophie und Kunst des Yoga. Er ist Autor von 8 Büchern über Yoga, darunter ‘Licht auf Yoga’ von 1966. Das Buch gilt weltweit als Standardwerk zur Hatha-Yoga-Praxis und wurde bereits in viele Sprachen übersetzt.
Im Jahr 1952 wurde der Musiker Yehudi Menuhin sein Schüler. Durch diesen Kontakt begann Iyengar seit 1954 Reisen in den Westen zu unternehmen, um die Tradition des Yoga mit vielen Menschen zu teilen.

Das ‘Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute’ (RIMYI) wurde von B.K.S. Iyengar 1973 in Pune, Indien gegründet. Es wird heute von Iyengar’s Sohn Prashant und seiner ältesten Tochter Geeta geleitet. Weltweit gibt es zur Zeit über 2000 zertifizierte IYENGAR®Yoga-Lehrer und mehrere, eng mit Pune verbundene IYENGAR®Yoga-Zentren.

Im Unterricht geben IYENGAR®Yoga Lehrer die Präzision Iyengars sowie ihr Wissen über die Wirkungen der verschiedenen Asanas und Asana-Sequenzen weiter.
"Ich wäre glücklich, wenn meine Arbeit hilft, den Menschen Frieden im Körper, Ausgeglichenheit im Geist und Gelassenheit im Selbst zu schaffen"
B.K.S. Iyengar ‘Licht auf Pranayama'

 

Mehr Informationen:

Yoga und Skoliose

Unterricht